Special Tiramisu

Tiramisu gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Desserts weltweit! Auch wir sind immer wieder begeistert von diesem einmaligen Geschmackserlebnis. Da ein normales Tiramisu ja aber schon lange nichts mehr Besonderes ist, haben wir uns ein weihnachtliches Bratapfel Tiramisu überlegt!

Bratapfel Tiramisu
Bratapfel Tiramisu

Zutaten Bratapfel Tiramisu:

Angaben pro Portion

Für die Bratapfel-Schicht:

  • 1 Apfel
  • 10g Zucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Spritzer Apfelsaft
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Für die Creme-Schicht:

  • 3-4 EL Speisequark (Fettgehalt nach Wahl)
  • 1 Spritzer Apfelsaft
  • 1 TL Rohrzucker
  • 1 TL Vanillezucker

Für das Mandel-Krokant:

  • 2 EL gehobelte oder gehakte Mandeln
  • 1 EL Honig oder Agavendicksaft

Zubereitung Bratapfel Tiramisu:

Zunächst schält Ihr die Äpfel und entkernt diese. Anschließend werden diese in kleine Stücke geschnitten und in einem Topf oder Pfanne mit den restlichen Zutaten eingekocht. Fertig ist die Masse, wenn der Zucker karamelisiert ist und eine festere Masse entstanden ist.

Diese Masse könnt Ihr dann etwas abkühlen lassen und danach in Eure Servierschüsseln füllen. Nun machen wir uns an die Creme: Für diese vermengt Ihr alle Zutaten miteinander und rührt diese schön cremig. Je geringer der Fettanteil Eures Quarks, desto länger solltet Ihr rühren, um eine schöne Creme zu erzeugen. Die fertige Creme könnt Ihr nun auf die Apfelmasse in Eure Schalen verteilen.

Für das Mandelkrokant gebt Ihr die gehakten oder gehobelten Mandeln in einen Topf oder Pfanne und erhitzt diese. Wenn diese langsam anfangen zu rösten, übergießt Ihr die Mandeln mit 1 EL Honig oder Agavendicksaft. Wenn eine bröselige Masse entstanden ist, lasst Ihr diese abkühlen. Anschließend verteilt Ihr das Mandelkrokant noch auf der Creme und FERTIG!

Einfaches, aber super tolles Rezept! Vielleicht das diesjährige Dessert an Heilig Abend?

 

Das könnte dich auch interessieren:
Fertiges Lebkuchengewürz
Lebkuchengewürz
Baileys Mousse
Baileys Mousse
Mojito Cupcakes
Mojito Cupcakes
Folge, teile und like uns:
Facebook
Facebook
Pinterest
Pinterest
Instagram

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.