Das Hamburger Lieblingsgebäck

Franzbrötchen sind mit das Beste, was Hamburg zu bieten hat. Es vergeht kaum eine Woche, in der bei uns kein Franzbrötchen verdrückt wird. In Hamburg gibt es zum Glück jede Menge davon, ob klassich oder mit leckeren Toppings wie Schoki, Kuchenstreusel oder Milchreis. Wir haben uns nun auch mal an das lecker zimtige Gebäck gemacht und stellen nun unser Rezept vor.

Franzbötchen
Franzbötchen

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe/ 1/2 Würfel frische Hefe
  • 250 ml Milch
  • 75 g warme Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Butter
  • 180 g Zucker
  • 2 TL Zimt

Zubereitung der Franzbrötchen

Zuerst wird der Teig zubereitet. Dazu verknetet Ihr das Mehl mit der Hefe, der Milch, der Butter, dem Zucker, dem Ei und der Prise Salz. Knetet so lange, bis ein glatter Teig entsteht.
Nun muss der Teig ca. 2 Stunden an einem warmen Ort gehen.

Heizt den Ofen auf 180° C Umluft vor.

ausgerollter Teig
ausgerollter Teig

Jetzt könnt Ihr den Teig ausrollen. Rollt ihn relativ dünn aus, damit später viel Fläche für die „Füllung“ ist (ich habe ihn leider etwas zu dick gelassen, weshalb die Franzbrötchen später sehr teigig waren). Nun erwärmt Ihr die Butter, damit sie flüssig wird uns streicht den Teig damit ein. Streut nun Zucker und Zimt über den Teig. Jetzt könnt Ihr den Teig einrollen. Danach schneidet Ihr die Teigrolle in ca. 2-3 cm große Schnecken. Legt diese auf ein Backblech und drückt mit einem Kochlöffel in die Mitte, damit aus der Zimtschnecke ein richtiges Franzbrötchen wird.

Jetzt könnt Ihr die Franzbrötchen entweder direkt in den Ofen schieben oder toppt sie noch mit Schoki, Nüssen, Äpfeln oder was auch immer Ihr lecker findet. Backt sie nun für ca. 15 Minuten, behaltet sie aber im Auge. Sie sollten etwas braun sein, aber nicht zu sehr, damit sie innen noch schön saftig sind.

Franzbrötchen mit Apfel
Franzbrötchen mit Apfel

Was ist eure liebste Franhzbrötchen-Variante?

Das könnte dich auch interessieren:
Apfeltarte
Apfeltarte
Saftige Bananen Blondies
Saftige Bananen Blondies
Pumpkin Chocolate Bars
Pumpkin Chocolate Bars
Folge, teile und like uns:
Facebook
Facebook
Pinterest
Pinterest
Instagram

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.