Gesunder Start in das neue Jahr

Grüne Smoothies sind schon lange im Trend. Auch wir haben mal ab und zu einen getrunken, der Gesundheit zu Liebe. Doch der ziemlich „gesunde“ Geschmack ist sehr gewöhnungsbedürftig und gerade, wenn man sich zum ersten Mal einen grünen Smoothie macht, wird man oft vom Geschmack abgeschreckt und macht ihn kein zweites Mal. Aus diesem Grund findet Ihr hier ein paar Tipps und Zutatenvorschläge für den Beitrag: Grüner Smoothie für Anfänger.

Wir zeigen Euch, wie Ihr als Anfänger einen grünen Smoothie macht, der etwas süßer ist, als normalerweise. So könnt Ihr Euch leicht an den Geschmack  gewöhnen.

Mixen - Grüner Smoothie für Anfänger
Mixen – Grüner Smoothie für Anfänger

Tipps für den Anfang

  • Nehmt sehr reifes Obst! Die Bananen müssen z.B. bereits braun sein. Erst dann sind sie reif
  • Verwendet süßes Obst! Z.B. Orangen, Birnen, Mangos, …
  • Helles Grün reicht für den Anfang: Nehmt Feldsalat und nicht direkt Spinat, der bitterer ist
  • Füllt zuerst Wasser, dann alles andere ein, damit der grüne Smoothie nicht stückig wird
  • Wenn ihr den Smoothie kalt möchtet, friert die Früchte oder das Grün ein

Zutaten des Rezepts: Grüner Smoothie für Anfänger

  • ein halbes Glas Granatapfel-Saft
  • Saft einer halben Orange
  • Saft einer halben Zitrone
  • eine halbe Mango
  • eine Hand voll Feldsalat
  • eine Banane
Zutaten grüner Smoothie für Anfänger
Zutaten grüner Smoothie für Anfänger

Zubereitung

Für zwei große Gläser presst Ihr zuerst eine halbe Orange und eine halbe Zitrone aus und gebt die Säfte zusammen mit dem Granatapfel-Saft in einen Mixer.
Schneidet eine Banane und eine halbe Mango in grobe Stücke und gebt sie ebenfalls in den Mixer. Das Obst sollte schön reif sein, dann wird der grüne Smoothie richtig lecker.
Zuletzt fügt Ihr noch eine Hand voll Feldsalat hinzu, den Ihr vorher natürlich gründlich wascht.
Nun könnt Ihr die Zutaten gut mixen, mindestens 30 Sekunden, damit eine sämige Flüssigkeit entsteht.

Und jetzt genießt Euren leckeren und gesunden Smoothie!

Grüner Smoothie für Anfänger
Grüner Smoothie für Anfänger

Und wenn Ihr langsam an den Geschmack gewöhnt seid, verwendet nach und nach mehr Grün, so wird der Smoothie noch gesünder!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:
Physalis-Papaya-Smoothie
Physalis-Papaya-Smoothie
Frühstücks-Smoothie
Frühstücks-Smoothie
Detox Smoothie
Detox Smoothie
Folge, teile und like uns:
Facebook
Facebook
Pinterest
Pinterest
Instagram

4 Kommentare

    1. Liebe Sarah,
      vielen lieben Dank für die Nominierung! Wir freuen uns sehr und sind natürlich dabei:)
      Liebe Grüße zurück
      Beatrice, Neele, Sarah & Anna

    1. Hey Miri,
      danke für Nominierung!
      Wir beantworten natürlich auch gerne deine Fragen 🙂
      Liebe Grüße zurück,
      Beatrice, Sarah, Anna & und Neele

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.