Leckere Party Cupcakes

Wow, bald ist 2015 Geschichte und ein neues Jahr startet! Wollt Ihr das neue Jahr auch feiernd begrüßen? Fehlen Euch vielleicht ein paar süße Snacks für die Party? Wie wäre es da mit unseren Mojito Cupcakes mit leckerem Frosting?! Und ja, sie schmecken wirklich wie der Cocktail und enthalten auch die gleichen Zutaten. Also perfekt zum Vorglühen geeignet 😉

Mojito Cupcakes
Mojito Cupcakes

Zutaten für 12 Mojito Cupcakes

Cupcakes

  • 30 g (brauner) Zucker
  • 100 ml weißer Rum
  • 80 g Butter
  • 240 g Mehl
  • Prise Salz
  • 3 TL Backpulver
  • 2 TL geriebene Limettenschale
  • Saft einer 1/2 Limette
  • 280 g Zucker
  • ca. 10 Minzblätter
  • 2 Eier
  • 240 ml Milch
  • 1 TL Vanilleextrakt oder 1 Tütchen Vanillezucker

Frosting

  • 160 g Butter
  • 500 g Puderzucker
  • 1 Spritzer Limettensaft
  • 1 TL geriebene Limettenschale
  • 8 TL Rum
  • 8 TL Milch
  • 2 EL (braunen) Zucker
  • einige Minzblätter
  • etwas Limettenschale

Zubereitung

Cupcakes

Bevor Ihr den Teig für die Cupcakes vorbereitet, müsst Ihr den Rum und den (braunen) Zucker zum Kochen bringen und solange köcheln lassen, bis ca. die Hälfte verkocht ist. Dann könnt Ihr den Rum vom Herd stellen.
Für den Teig vermixt Ihr in einer großen Schüssel die Butter, das Mehl, eine Prise Salz, das Backpulver, die geriebene Limettenschale, den Limettensaft,  den Zucker und die klein gehackten Minzblätter.

Feste Zutaten verrühren
Feste Zutaten verrühren

In einer anderen Schüssel verrührt Ihr die flüssigen Zutaten:  Eier, Milch und Vanilleextrakt oder Vanillezucker.

Flüssige Zutaten verrühren
Flüssige Zutaten verrühren

Die flüssigen Zutaten vermengt Ihr anschließend mit der Butter-Mehl-Mischung.

Förmchen befüllen
Förmchen befüllen

Füllt den fertigen Teig zu 2/3 in Cupcake-Förmchen und gebt sie für ca. 15-20 Minuten bei 200° (Ober-/ Unterhitze) in den Ofen. Die Cupcakes sind fertig, sobald sie oben etwas braun werden.
Auf die noch warmen Cupcakes gebt Ihr ca. jeweils 1 TL des Rum-Zucker-Gemischs und lasst es in die Cupcakes einziehen. Lasst die Cupcakes nun vollständig abkühlen.

Cupcakes beträufeln
Cupcakes beträufeln

 

Frosting

Für das Mojito-Frosting verrührt Ihr die Butter, den gesiebten Puderzucker, einen Spritzer Limettensaft und die Limettenschale miteinander.
In einer anderen Schüssel vermengt Ihr den Rum und die Milch miteinander und gebt es dem Butter-Zucker-Gemisch hinzu, um alles miteinander zu vermengen
Nun könnt Ihr die Frosting-Masse in einen Spritzbeutel geben und die abgekühlten Cupcakes damit verzieren.
Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr einige Minzblätter, etwas Limettenschale und 2 EL (braunen) Zucker miteinander vermischen und als Dekoration über das Mojito-Frosting streuen.

Fertig sind die leckeren Mojito Cupcakes, die sich perfekt für jede Party eignen!

Wir wünschen Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr! Feiert schön!

Das könnte Dich auch interessieren:
Tannenzapfen-Cupcakes
Tannenzapfen-Cupcakes
Snowman Cupcakes
Snowman Cupcakes
Folge, teile und like uns:
Facebook
Facebook
Pinterest
Pinterest
Instagram

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.