Rezepte und Tipps für ein perfektes Picknick

Sommerzeit heißt bei uns auch immer Picknickzeit! Wir schnappen uns unsere liebsten Snacks, eine Decke und ein paar andere Kleinigkeiten und schwingen uns aufs Rad, um an den See oder die Elbe zu fahren. Passend dazu kam vor einigen Tagen ein kleines Päckchen von Glossybox. Sie fragten uns nach unserem liebsten Picknick-Rezept und zack, hier ist es 🙂
Schaut gerne bei Glossybox vorbei, da findet Ihr auch die anderen schönen Beiträge der Blogparade. Wir hoffen Euch und Glossybox gefällt unser Beitrag, denn dann könnten wir ein super schönes Rad plus Picknickkorb und Decke gewinnen. Das würde unsere Picknicks sicherlich noch perfektionieren 🙂

Erdbeer-Vanille-Käsekuchen im Glas
Erdbeer-Vanille-Käsekuchen im Glas

Da wir alle drei eher zu den Zuckermäulchen gehören, ist auch unser Lieblings-Picknick-Snack etwas Süßes. Wer unseren Blog regelmäßig verfolgt, der weiß das wir große Fans  von Käsekuchen aller Art sind. Da man diesen in der Regel aber nicht so gut transportieren kann, gibt es für’s Picknick ein Erdbeer-Käsekuchen im Glas.

Dieser ist nicht nur himmlisch lecker, sondern auch noch schnell und einfach zubereitet, denn backen ist nicht nötig.

Und das benötigt Ihr Für unseren Lieblings-Picknick-Snack (Reicht für 5-8 Gläser):

Für den Boden:
  • ca. 10 Hobbit-Kekse kernig
  • 70 g geschmolzene Butter
Für die Käsekuchen-Crème:
  • 1 Pkg Gelantine FIx (2 Tütchen)
  • 400 g Quark
  • 150g Mascarpone
  • 200ml Schlagsahne
  • 100g Puderzucker
  • Mark 1 Vanilleschote
Zum Anrichten:
  • 5-8 verschließbare Gläser
  • 200g Erdbeeren
Käsekuchen-to-Go
Käsekuchen-to-Go

Und so geht’s:
Zunächst zerbröselt Ihr die Kekse und gebt danach die geschmolzene Butter hinzu und vermengt alles. Die Masse verteilt Ihr dann auf Eure Gläser und drückt sie am Boden fest.

Dann könnt Ihr die Käsekuchen-Crème vorbereiten. Hierfür schlagt Ihr zunächst die Sahne auf und stellt diese dann zur Seite. Danach gebt Ihr Quark, Mascarpone, Zucker und Vanillemark in eine separate Schüssel und mixt alles bis eine homogene Masse entsteht. Dann mixt Ihr das Gelatine Fix unter und hebt im Anschluss noch die Sahne unter.

Nun wascht Ihr die Erdbeeren und schneidet einige davon in feine scheiben, sodass  Ihr sie wie auf dem Bild am Rand der Gläser drapieren könnt. Danach gebt Ihr vorsichtig die Käsekuchen-Crème ins Glas und stellt alles für circa 1 1/2 Stunden kühl. Fertig ist der Käsekuchen-to-Go 🙂

Neben einem leckeren Snack darf natürlich auch ein erfrischender Drink nicht fehlen. Hier setzen wir auch Holunder-Zitronen-Limonade, da diese sowohl ohne Alkohol, als auch als Bowle mit Sekt und Minze verfeinert lecker schmeckt.

Und das benötigt Ihr Für unser Lieblings-Picknick-Getränk (Reicht für circa 1 Liter):

Zutaten:
  • 1 Liter Mineralwasser
  • Holundersirup nach Belieben (wir haben circa 10 EL selbstgemachten verwendet, mit dem  aus dem Supermarkt geht es aber auch 😉 )
  • Saft aus 1 1/2 Zitronen
  • 1/2 Zitrone, Minze oder Himbeeren zum Verzieren

 

Zitronen-Holunder-Limonade
Zitronen-Holunder-Limonade

Und so geht’s:
Zunächst gebt Ihr den Holundersirup in ein geeignetes Gefäß zum Mixen. Zum Transportieren eignen sich natürlich am besten verschließbare Behälter, wie zum Beispiel eine alte anderthalb Liter Glasflasche.

Im Anschluss  gebt Ihr das Mineralwasser und den Zitronensaft hinzu. Zu guter Letzt könnt Ihr die Limonade noch mit Zitronenscheiben, Minze oder Himbeeren verzieren. Je nach Öffnung der Flasche ist hier etwas Fingerspitzengefühl nötig. Fertig!

 

Doch auch wenn diese zwei Rezepte schon eine super Basis für ein schönes Picknick bilden, ist aus unserer Sicht nicht nur was man pciknickt, sondern auch wie und wo sehr wichtig.

Deshalb untenstehend noch die schönsten Locations  in Hamburg für ein perfektes Picknick und eine kurze CHecknliste, damit Ihr nichts vergesst..

Top 5 Picknick Locations Hamburg

  1. Außenalster (ALsterpark oder Winterhuder Kai)
  2. Stadtpark (direkt am Stadtparksee)
  3. Elbstrand (Blankenese)
  4. Eppendorfer Park
  5. Planten un Blomen

Checkliste für das perfekte Picknick

  • Picknickdecke
  • Musik
  • Snacks  & Getränke
  • Pappteller, Becher & Besteck
  • Kühltasche/ -box
  • evtl. Thermoskanne für kühle Getränke
  • Sonnencreme und Mückenspray
  • Menschen, die Ihr liebt

Nun liegt es an euch: Schnappt Euch eure 7 Sachen, schwingt Euch aufs Rad, fahrt zum nächsten See oder Fluss und genießt die Zeit in der Natur!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Saftige Bananen Blondies
Saftige Bananen Blondies
Glutenfreie Himbeer-Philadelphia Torte
Glutenfreie Himbeer-Philadelphia Torte
Mandarinen-Quark-Eis
Mandarinen-Quark-Eis
Folge, teile und like uns:
Facebook
Facebook
Pinterest
Pinterest
Instagram

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.