Die selbstgemachte Trinkschokolade ist ein super Mitbringsel für schöne Abende auf der Couch mit Freunden, aber auch als Geschenk toll geeignet.

Trinkschokolade
Trinkschokolade

Für eine Trinkschokolade benötigt ihr:

  • 80g Kuvertüre eurer Wahl
  • 10ml Sahne
  • Gewürze eurer Wahl
  • Förmchen und Holzspieße (wir haben die kleinen Becher von Fruchtzwer-Joghurts genommen)

Zubereitung:

Zunächst erhitzt ihr eure Kuvertüre in einem Wasserbad bis diese sich schön aufgelöst hat. In einem separaten Topf (oder auch in der Mikrowelle) erwärmt ihr die Sahne. Achtung: Diese darf nicht kochen!

Anschließend vermischt ihr beides in einer Schale (zusätzlich könnt ihr Gewürze wie Chili, Zimt, Vanille hinzumischen) und füllt die Masse in eure Förmchen. Nach einigen Sekunden beginnt das Schokoladengemisch fest zu werden. Dann ist der richtige Zeitpunkt gekommen, den Holzspieß in die Schokolade zu schieben.

Nach 3 Stunden im Kühlschrank ist eure Trinkschokolade auch schon fertig und ihr könnt sie gegebenenfalls mit kleinen Tütchen verpacken.

Wenn die Zeit gekommen ist stellt ihr eure Trinkschokolade in warme Milch und rührt sie gelegentlich um! Nehmt Euch die Zeit um zu genießen!

Trinkschokolade mit warmer Milch
Trinkschokolade mit warmer Milch
Das könnte dich auch interessieren:
Tannenbaum-Waffeln
Tannenbaum-Waffeln
Whisky-Pecannüsse
Whisky-Pecannüsse
Folge, teile und like uns:
Facebook
Facebook
Pinterest
Pinterest
Instagram

Ein Kommentar

  1. Toller Blog und klasse Rezepte! Die Trinkschokolade werde ich definitiv nächstes Wochenende mal ausprobieren. Perfekt für einen Sonntagnachmittag mit Freunden :).
    Liebste weihnachtliche Grüße aus Zürich!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.