Let me tell you a story about…Tannenzapfen-Cupcakes

Die meisten von Euch würden einen Tannenzapfen wahrscheinlich nicht auf einem Cupcake erwarten. Doch auf der Suche nach tollen, neuen Topping-Ideen für unsere Cupcakes haben wir uns gedacht, warum nicht mal wieder etwas Außergewöhnliches probieren.

Tannenzapfen-Cupcakes
Tannenzapfen-Cupcakes

Überzeugt Euch selbst, aber in essbarer Form macht sich dieser kleine Gast aus dem Wald ganz hervorragend auf unseren kleinen Küchlein.

Zutaten:

Muffinteig:

Das Rezept & die Anleitung für unseren Basis Schoko-Muffinteig findet ihr hier:
Schoko-Muffinteig

Frosting:

  • 80 g weiche Butter
  • 250 g Puderzucker
  • 4 EL Milch
  • 1/2 TL Vanille

Tannenzapfen:

  • 1 Pkg. Mikado Stäbe (edelherb)
  • 1 Pkg. Marzipanrohmasse
  • Schoko-Cornflakes
  • etwas Puderzucker

Zubereitung:

Zunächst bereitet ihr ein Blech Schokomuffins zu. Rezept & Anleitung haben wir Euch oben verlinkt.

Während die Muffins im Ofen sind, könnt ihr Euch an das Tannenzapfen Topping wagen. Hierzu  umwickelt Ihr Mikado Stäbe mit Marzipanrohmasse. HIerbei werdet Ihr nach oben hin immer schmaler, sodass das Konstrukt an einen Kegel erinnert.

Nun beginnt ihr Schoko-Cornflakes in das Marzipan zu drücken. Ihr beginnt ganz unten und arbeitet Euch im Kreis immer weiter vor, bis Ihr die Spitze des Kegels erreicht habt.

Nun könnt Ihr die Mikadostäbe oben noch kürzen und die Tannenzapfen zur Seite stellen.

Als nächstes bereitet ihr das Frosting vor. Hierfür mixt ihr die Butter mit dem Puderzucker (Es ist wichtig, dass diese sehr weich ist, da das Frosting sonst Butterflocken enthält und nicht so schön cremig wird).

Nach und nach gebt Ihr dann die Milch und die Vanille dazu und verrührt alles bis ihr eine cremige Masse erhaltet.

Cupcakes mit Tannenzapfen
Cupcakes mit Tannenzapfen

Zum Schluss könnt ihr dann das Frosting mit einem Spritzbeutel auf die Muffins geben. Die fertigen Tannenzapfen positioniert Ihr anschließend mittig auf dem Frosting und bestreut dann alles noch mit Puderzucker. Et voilà, fertig sind die Tannenzapfen-Cupcakes.

Viel Spaß beim Ausprobieren & einen schönen 2. Advent!

Das könnte dich auch interessieren:
Snowman Cupcakes
Snowman Cupcakes
Rudolf Cupcake
Rudolf Cupcake
Folge, teile und like uns:
Facebook
Facebook
Pinterest
Pinterest
Instagram

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.