Damit jeder Tag wie Weihnachten schmeckt…

…haben wir heute ein Weihnachtsknuspermüsli für Euch, dass keine Wünsche offen lässt. Obwohl es ohne künstlichen Zucker auskommt, hängt es die gekauften Knuspermüslis aus dem Supermarkt geschmacklich um Meilen ab. Zimt und Vanille sorgen zusätzlich dafür, dass es ganz herrlich in die Vorweihnachtszeit passt. Unserer Meinung nach dürfte jeder Morgen mit diesem leckeren Müsli beginnen. Noch dazu ist das Rezept so schnell und einfach gemacht, dass selbst Backmuffel hier keine Probleme kriegen sollten. Probiert es aus!

Weihnachtsknuspermuesli
Weihnachtsknuspermuesli

Zutaten Weihnachtsknuspermüsli:

  • 150 g Haferflocken
  • Mark einer Vanilleschote
  • 1/2 EL Zimt
  • 75 g Honig
  • 50 g Walnüsse
  • 50 g Kürbiskerne
  • 70 g Mandeln gestiftet
  • nach Belieben Trockenobst, wir haben getrocknete Cranberries verwendet

Zubereitung:

Um Euer eigenes, wahnsinnig leckeres Weihnachtsknuspermüsli zu zaubern, ist nicht viel Back-Können nötig. Ihr mixt lediglich alle trockenen Zutaten zusammen (bis auf das Trockenobst) und vermengt diese gut. Dann gebt Ihr den Honig dazu und mixt die Masse erneut. Wenn alles gut vermischt ist, könnt Ihr das Müsli bereits auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Zu guter Letzt gebt Ihr dann alles für 15-20 Minuten bei 160° in den Ofen (zwischendurch mehrmals wenden). Danach müsst Ihr es nur noch abkühlen lassen und genießen :)!

Weihnachtsknuspermuesli auf dem Blech
Weihnachtsknuspermuesli auf dem Blech

Wenn Ihr das Müsli trocken und luftdicht lagert, zum Beispiel in einem verschließbaren Glas, bleibt das Müsli mindestens 10 Tage herrlich frisch. Bei uns ist es aber meist eh deutlich früher weggeputzt 😀

Das könnte dich auch interessieren:
Franzbötchen
Franzbötchen
Baileys Mousse
Baileys Mousse
Pastéis de Bélem
Pastéis de Bélem
Folge, teile und like uns:
Facebook
Facebook
Pinterest
Pinterest
Instagram

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.