Eine kleine Geschenkidee

Endlich ist es Dezember! Meiner Meinung nach der schönste Monat im ganzen Jahr. Alles ist schön dekoriert, man kann auf Weihnachtsmärkte gehen, Plätzchen backen und sich ohne schlechtes Gewissen aufs Sofa kuscheln und all die Leckereien vernaschen.

Wir gehen an den Adventssonntagen gerne zum Kaffee-Trinken zu Freunden oder der Familie. Ihr auch? Uns fehlt immer das passende Mitbringsel. Nichts Großes, aber man möchte ja wenigstens etwas in der Hand haben. Und das sollen nicht immer die gleichen Blumen oder Pralinen sein. Deshalb haben wir heute ein Rezept für selbstgemachtes Cappuccino-Pulver für Euch! Geht super schnell und ist ist wirklich lecker. Und über etwas Selbstgemachtes freut man sich doch immer am meisten 🙂

Weisse Schokoladen Cappuccino-Pulver
Weisse Schokoladen Cappuccino-Pulver

Zutaten für ca. 6 Tassen

  • 50 g weiße Schokolade
  • 8 g löslicher Kaffee oder Espresso
  • 25 g Puderzucker
  • 3 5g Kaffeeweißer

Zubereitung

Zuerst friert Ihr die Schokolade ein, so schmilzt sie später beim Raspeln nicht. Der lösliche Kaffee oder Espresso muss ganz fein gemahlen werden, zum Beispiel in einem Mixer oder einem Mörser. Gebt den gesiebten Puderzucker und den Kaffeeweißer zu dem gemahlenen Kaffeepulver. Nun raspelt Ihr die Schokolade in feine Stückchen. Zum Schluss vermischt Ihr alle Zutaten gut miteinander.

Füllt das fertige Cappuccino-Pulver in ein schönes Glas und schon könnt Ihr es verschenken!

Für die Zubereitung eines Cappuccinos einfach 4-6 Teelöffel Pulver mit 150 ml heißem Wasser oder heißer Milch übergießen und verrühren.

Weisse Schokoladen Cappuccino
Weisse Schokoladen Cappuccino
Das könnte Dich auch interessieren:
Baileys Mousse
Baileys Mousse
Pastéis de Bélem
Pastéis de Bélem
Schoko-Tassenkuchen
Schoko-Tassenkuchen
Folge, teile und like uns:
Facebook
Facebook
Pinterest
Pinterest
Instagram

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.